TYPISCHE MERKMALE TROCKENER UND FEUCHTIGKEITSARMER HAUT

  • oft dünnhäutige, spröde oder raue Haut mit erhöhter Empfindlichkeit gegen Witterungseinflüsse
  • neigt zur Bildung von Falten und leicht pergamentartigem Aussehen
  • reagiert schnell mit Rötungen, Schüppchenbildung und Entzündungen

UNSER TEAM EMPFIEHLT

  • versorgen Sie Ihre Haut mit langfristig feuchtigkeitsbindenden Wirkstoffen.
  • Sie benötigen viel Feuchtigkeit von Innen und Außen. Trinken Sie regelmäßig Wasser
  • schützen Sie Ihre Haut besonders vor Wind, Kälte und übermäßiger Sonneneinstrahlung
  • achten Sie auf ein nicht zu trockenes Raumklima

herbarium_johanniskraut_01